18. und 19. Oktober 2003 - Festkonzert 30 Jahre “Gemischter Chor” im "Liederkranz" Maulbronn und 5 Jahre "InTakt"
Am Samstagabend (19.00 Uhr) eröffnete der gemischter Chor und "InTakt" gemeinsam das Festkonzert mit "Musik ist Trumpf", Rainer Koppenhöfer hatte das Lied passend zum Festkonzert kurzerhand mit 4 Strophen erweitert. Nach der Begrüßung durch Gretl Stange traten der gemischten Chor und "InTakt" im Wechsel auf, dazwischen fanden diverse Ehrungen statt. Gemischter Chor "Schön ist die Welt", "Die Nacht", "In meines Vaters Garten", "Liebe schwärmt auf allen Wegen", "Zu Regensburg auf der Kirchturmspitz" und "Zum Tanze da geht ein Mädel". Ehrung 30 Jahre aktives Mitglied im "Liederkranz" Maulbronn: Erika Baumann - Doris Bickel Brunhilde Ermer - Liane Jagau Renate Lang - Ingeborg Maier Klothilde Mayer - Barbara Nusser Marga Reutter - Gretl Stange Elisabeth Zobel InTakt "Once again", "Bongo", "I Love a Piano", "Now is the Month of Maying", "Shalom aleichem", "New York" und "In the Mood". Ehrung Gründungsmitglieder von "InTakt" - 5 Jahre aktives Mitglied: Karin Abetz - Silke Beck Sabine Engel-Koch - Heide Galko Julia Jochum - Martin Koppenhöfer Monika Krimmel-Haas - Cornelia Petri Simone Schaub - Bianca Schempf Reinhilde Wetzel - Jeanette Zweig. Nach einer Pause, in der sich die Gäste mit Getränken und Canapés versorgen konnten, ging das Programm weiter mit: InTakt in der Kostümierung von "CATS" (jedoch nicht geschminkt): "Bustopher Jones", "Grizabella", "Memory", "Close Every Door" und "Any Dream Will Do". Ehrung 25 Jahre und mehr Mitlied im "Liederkranz" Maulbronn Schäfer Karl (25 Jahre Mitglied) Fritz Bromm - Josefine Buchner Heinz Bickel - Hilde Diebold Frieder Esenwein - Inge Fegert Günter Henke - Renate Jaggy Willi Jung - Anneliese Kräher Christa Molzer - Walter Schwab Fritz Sigle - Maria Vogel Susanne Vogel - Maria Weißert-Hartmann Peter Gieß - Gudrun Mayer Robert Mayer Gemischter Chor: "Die launige Forelle", "Ich hab' am Anzug viele Taschen" und "Eviva España". Ehrung 30 Jahre förderndes Mitglied + 30 Jahre und mehr Mitglied im "Liederkranz" Maria Anderson - Agnes Blaschke Margarethe Common - Dorothea Fürner Erika Krüger - Hedwig Ritter Marianne Schnell - Erika Wagner Helene Westphal - Karl Welt Adolf Blaschke - Rudolf Blaschke Lina Bromm - Fritz Dietrich Horst Hug - Hans Jaggy Gerhard Kicherer - Rosa Kraus Rudolf Lautenschlager - Hans Nusser Lore Pfeifer - Heinz Roller Horst Scham - Erna Seng Werner Sieber - Helmut Sieber Georg Diezinger - Werner Lang Josef Müller - Rudolf Sieber InTakt in der ABBA-Kostümierung "Mamma Mia!" (mit Solo von Julia Jochum), "Thank You for the Music" (mit Solo von Heidi Galko) und zum Abschluss "Amazing Grace". Als Schluss-Chor sangen der Gemischte Chor und InTakt gemeinsam: "An hellen Tagen", "Somewhere Over The Rainbow" und "Musik ist Trumpf" Beim gemischten Chor übernahm Michael Koppenhöfer die Klavierbegleitung. Die Geehrten von "InTakt" erhielten eine Rose, alle anderen Geehrten erhielten jeweils eine Urkunde und eine beschriftete Flasche Sekt. Die Ehrungen führten Gretl Stange, Hans Balb und Wolfgang Öhler durch. Leider waren nur wenige Geehrte persönlich anwesend. Die Vorsitzende Gretl Stange sprach noch abschließende Dankesworte und die Chorleiter erhielten jeweils einen Weinkarton. Nach dem Konzert wurden noch einige Tische aufgestellt, damit man in geselliger Runde den Abend ausklingen lassen konnte. Es war ein gutes, sehr abwechslungsreiches und anspruchsvolles Konzert, das für alle Zuhörer etwas zu bieten hatte. Die Besucher lobten die Chöre und spendeten viel Beifall. Bedauerlicherweise waren nur knapp mehr als 100 Besucher gekommen, das Konzert hätte durchaus mehr Zuhörer verdient. Vielleicht lag es mit daran, dass zu viele andere Veranstaltungen an diesem Wochenende stattfanden. Der Sonntagnachmittag stand unter dem Motto "Bunter Reigen der Chormusik", hierzu hatte der "Liederkranz" Gastchöre aus Oberriexingen, Besigheim, Diefenbach, Tamm und Mühlacker eingeladen. Um 15.00 Uhr eröffnete der "Liederkranz" Maulbronn mit seinen beiden Chören das Programm mit dem Lied "Musik liegt in der Luft", die Klavierbegleitung übernahm Siegfried Liebl - anschließend gehörte der Nachmittag den Gastchören. Zuerst trat "Vulkania" Oberriexingen (Dirigent Martin Falk) mit seinem gemischten Chor und dem jungen Chor "LAVA" auf. Sie sangen quer Beet von "Barbar' Ann" bis "Kriminaltango". Im Anschluss daran folgte die Chorgemeinschaft Besigheim (Dirigent Siegfried Liebl) mit dem Evergreen-Chor und dem Jungen Chor. Auch sie sangen quer Beet von "I Wish You Love" bis "Du schwarzer Zigeuner". Als Überraschungseffekt traten Michael Koppenhöfer und Andreas Jochum als "Blues Brothers" auf die Bühne und zeigten ihr Show-Talent, ihre Darbietung kam beim Publikum sehr gut an. Weiter ging es mit der "Harmonie" Diefenbach (Dirigent Martin Falk), die in voller Kostümierung ein Medley aus "Les Misérables" mit schauspielerischen Einlagen boten. In der folgenden Pause konnten sich die Gäste wieder mit Kaffee und Kuchen sowie weiteren Getränken versorgen (während der Liedbeiträge wurde nicht bedient). Außerdem bestand die Möglichkeit Lose zu kaufen und bei unserer Tombola schöne Preise zu gewinnen. Nachdem sich die Gäste gestärkt hatten, zeigte der Gesangverein "Eintracht" Tamm (Dirigent Manfred Frank) sein Können. Der gemischte Chor brachte ein Medley aus "Das gibt's nur einmal" und die "Young Voices" begeisterten mit "The Beat Goes On". Als letzter Gastchor traten die MGV-Chöre Mühlacker mit drei Liedern auf die Bühne (Dirigentin U. Metzger). Den Abschluss gestalteten der gemischte Chor und InTakt gemeinsam mit "An hellen Tagen", "Somewhere Over The Rainbow" und "Musik ist Trumpf". Gegen 19.00 Uhr ging ein schönes und sehr abwechslungsreiches sowie perfekt dargebotenes Programm zu Ende, das einen Einblick in die verschiedensten Facetten des Chorgesanges bot. Jeder Chor zeigte seine eigene Note und trug zur Bereicherung des Programms bei. Besucher jeden Alters trafen sich an diesem kurzweiligen Nachmittag in der voll besetzten Stadthalle, und ihre Begeisterung wurde in reichlichem Beifall und lobenden Worten ausgedrückt.
Seitenanfang      zurück
Klosterstadt Maulbronn, Enzkreis
Besucherzaehler
Besucher
aktualisiert: 17.05.2018