Verbandstag Chorverband Enz 2015 am 22. März 2015 in Vaihingen/Enz, Stadthalle
Am vergangenen Sonntag fand in der Stadthalle in Vaihingen/Enz der diesjährige Verbandstag des Chorverbandes Enz statt. Am Vormittag fand der geschäftliche Teil mit Berichten, Aussprachen und Wahlen statt. Peter Heinke von den MGV Chören Mühlacker wurde zum Nachfolger von Rolf Czudzowitz gewählt und wird ab 1.9.2015 als Vorsitzender die Geschicke des Chorverbandes leiten. Ihm zur Seite steht eine fast komplett neue Vorstandsmannschaft. Auch hier zeigte sich, dass es immer schwieriger wird, Nachfolger für diese Posten zu finden. Die neue Verbandsführung, (ab September 2015): Vorsitzender Peter Heinke (Mühlacker), Stellvertreter Claudia Gröninger (Horrheim) und Rolf Langmann (Birkenfeld), Schatzmeister Günther Rothfuss (Bad Herrenalb), Schriftführerin Marie-Luise Ganzer (Schwann), Verbandschorleiter Jürgen Huttenlocher (Roßwag),  Stellvertreter Martin Falk (Diefenbach), Frauenbeauftragte Ingrid Koller (Horrheim) sowie Beiräte aus den Regionen Günther Stepper (Gräfenhausen, Oberer Bezirk), Nathalie Schuler (Wurmberg, Mitte) und Tanja Klein (Oberriexingen, Unterer Bezirk). Am Nachmittag beim festlichen Teil standen dann Ehrungen im Vordergrund. So konnten auch vom Liederkranz Maulbronn vier Mitglieder für langjährige, aktive Sängertätigkeit geehrt werden: Peter Gieß singt bereits seit 60 Jahren aktiv in einem Chor; Ursula Jung, Georg Diezinger und Kurt Nusser seit 50 Jahren.                                    zurück
Georg Diezinger und Ursula Jung mit ihren Urkunden für 50 Jahre aktives Singen
Peter Gieß und Kurt Nusser waren beim Verbandstag nicht persönlich anwesend, sie erhalten ihre Urkunden und Ehrennadeln in einer der nächsten Singstunden.
Klosterstadt Maulbronn, Enzkreis
Besucherzaehler
Besucher
aktualisiert: 06.01.2018