Jahreshauptversammlung 2014 am 21. März 2014 in der Feuerwache Maulbronn
Bilder zum Vergrößern anklicken
Mitglieder setzen auf bewährtes Team in der Vorstandschaft  Am Freitag, 21. März fand die Jahreshauptversammlung des Liederkranz Maulbronn in der Feuerwache statt, bei der auch wieder Wahlen anstanden. Es war recht schwierig, einen Termin für die Jahreshauptversammlung zu finden, und nachdem dieser endlich feststand, hat sich gezeigt, dass auch andere Vereine vor Ort diesen Freitag­abend für sich gebucht hatten. Einige Mitglieder sind in mehreren Vereinen tätig, so dass die Mitgliederzahl etwas dezimiert war.
Der gemischte Chor unter der Leitung von Rainer Koppenhöfer
Rückblickend berichtete der erste Vorsitzende Wolfgang Öhler über das vergangene Jahr, in dem das Freundschaftssingen anlässlich des Jubiläums "40 Jahre gemischter Chor im Liederkranz Maulbronn" besonders hervorgehoben wurde. Die Entscheidung, den Männerchor in einen gemischten Chor umzuwandeln war ein großer und eingreifender Einschnitt. Andere Chorliteratur und "Frauenpower" hatten Einzug gehalten, doch die Sängerinnen brachten sich selbstverständlich auch sogleich bei allen Aktivitäten mit ein. Schon bald arbeiteten auch Frauen mit in der Vorstandschaft, was nachweislich bis heute so geblieben ist. Gretl Stange führte den Liederkranz 10 Jahre als 1. Vorsitzende an, zuvor war sie lange Jahre stellvertretende Vorsitzende und immer sehr aktiv. Die aktuelle stellvertretende Vorsitzende, Jeanette Zweig, Chorreferentin und Sängerin beim Vokalensemble InTakt, berichtete über die Aktivitäten dieser Chorformation. Zwar stand im letzten vergangenen Jahr kein eigenes großes Konzert auf dem Programm, doch fanden Auftritte bei befreundeten Gastchören, beim 40-jährigen Jubiläum des gemischten Chores oder beim 20-jährigen FMK-Jubiläum statt. Gudrun Maier, Kassierin im Liederkranz, berichtete über ein kleines Plus im letzten Jahr. Die Höhe der Spenden, einer der Säulen des Vereins, fielen deutlich geringer aus, was sich auch auf der Habenseite zeigte. Durch die Erlöse beim Klosterfest und beim Weihnachtsmarkt konnten die Ausgaben abgefangen werden.
Das Vokalensemble InTakt unter Leitung von Daniela Wolff
Nach den Berichten der Chorreferenten und der beiden Dirigenten wurden folgende treue Mitglieder geehrt: 10 Jahre Singen im Liederkranz: Ingrid Norden und Paul Spahr 25 Jahre Mitglied im LKM: Heidi Galko (immer aktiv), Brunhilde Kofler,                                           Renate Münsinger und Anna Ockert 50 Jahre Mitglied im LKM ist Werner Lang und dies immer aktiv.
Für 50 Jahre aktives Singen wurde Erich Jagau  am 16. März beim Verbandstag in Ötisheim vom Deutschen Chorverband geehrt. Dem Jubilar herzlichen Glückwunsch und weiterhin eine kräftige Stimme.
Im 2-jährigen Turnus fanden in diesem Jahr wieder Wahlen statt, hierbei setzten die Mitglieder auf die bestehende Stamm-Mannschaft, die bis auf zwei Änderungen unverändert blieb. Die Vorstandschaft setzt sich nun wie folgt zusammen: 1.Vorsitzender: Wolfgang Öhler 1. stellvertretende Vorsitzende: Jeanette Zweig 2. stellvertretender Vorsitzender: Christoph Koch Kassierin: Gudrun Mayer Schriftführerin: Cornelia Petri Beirat gemischter Chor: Barbara Nusser und Kurt Nusser Beirat Vokalensemble InTakt: Ingrid Norden, Christa Molzer, Birgit Hug und Paul Spahr  Notenwart gemischter Chor: Ursula Jung Notenwart Vokalensemble InTakt: Christa Molzer und Birgit Hug Beisitzer fördernde Mitglieder: Andreas Petri  Kassenprüfer: Lore Rieger und Heidi Galko 
Die geehrten aktive Mitglieder (v.l.n.r.): Werner Lang (50 Jahre), Heidi Galko (25 Jahre), Vorsitzender Wolfgang Öhler, Ingrid Norden (10 Jahre) und Paul Spahr (10 Jahre) (v.l.n.r.): Kurt Nusser, Barbara Nusser, Wolfgang Öhler, Christoph Koch, Janette Zweig, Paul Spahr, Gudrun Mayer, Conny Petri, Ingrid Norden
Nach langer aktiver Sängerzeit und Beirat war Herr Hans Nusser noch über viele Jahre als Beisitzer der fördernden Mitglieder in der Vorstandschaft tätig. Nun hatte er sich entschlossen, nicht mehr zu kandidieren. Herr Nusser wurde mit viel Applaus und einem Präsent aus der Vorstandschaft verabschiedet. Er wird mit seiner offenen und angenehmen Art nicht nur bei den Vorstandssitzungen fehlen.   Der gemischte Chor unter ihrem Dirigenten Rainer Koppenhöfer und das Vokalensemble InTakt unter ihrer Chorleiterin Daniela Wolff umrahmten die Versammlung mit einigen Liedbeiträgen.
Klosterstadt Maulbronn, Enzkreis
Besucherzaehler
Besucher
aktualisiert: 08.10.2018