Jahreshauptversammlung 2012 am 10. März 2012 in der Feuerwache Maulbronn
Bilder zum Vergrößern anklicken
Unser Vorsitzender Wolfgang Öhler durfte erfreulicherweise zahlreiche Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung begrüßen. Den musikalischen Auftakt gestaltete der gemischte Chor mit "Hab' oft im Kreise der Lieben" unter ihrem Chorleiter Rainer Koppenhöfer. Nach der Totenehrung und dem stillen Gedenken trug der gem. Chor "Wenn von uns fortgegangen" vor.
Rolf Burrer, Wolfgang Öhler, Helmut Balb, Rosa Wirth-Krauss, Klaus Weindl, Regina Buck, Hans Nusser, Birgit Hug, Günther Schempf Der gemischte Chor unter der Leitung von Rainer Koppenhöfer
Der gemischte Chor unter der Leitung von Rainer Koppenhöfer
Nun ließ Wolfgang Öhler das vergangene Jahr Revue passieren, dieses war geprägt von Begegnungen, Abschied, aber auch von Neuanfang. So konnten wir Anfang Juni anlässlich des 125-jährigen Stadtjubiläums zahlreiche Sängerinnen und Sänger des "Chorale du Plateau" aus Valdahon und des "Chorensemble Oberwiesenthal" begrüßen. Eine sehr schöne Erfahrung war hierbei auch, dass wir ca. 2/3 unserer Gäste bei privaten Gastfamilien unterbringen konnten. Ein herzlicher Dank geht nochmals an alle Gastgeber. Am Freitagabend lud der Liederkranz beide Chöre mit ihren Gastgebern in die Turn- und Festhalle nach Zaisersweiher zu einem leckeren Essen ein. Es war ein fröhlicher Abend, bei dem viel gelacht, geschwatzt und natürlich auch gesungen wurde. Am Samstag fand nach einem Weinempfang mit anschließender Klosterführung und dem Besuch des Naturparkzentrums Stromberg-Heuchelberg am Abend ein Freundschaftssingen statt. Gleichzeitig war dies der Abschied von Caio Monteiro, dem Dirigenten von InTakt und auch der Chorformation InTakt. Seit März besteht nach dem Zusammenschluss der Chöre "VokalEnsemble Maulbronn" und "InTakt" die Chorformation "Vokalensemble InTakt". Mit der neuen Chorleiterin Daniela Wolff präsentierten sich die Sängerinnen und Sänger zum ersten Mal der Öffentlichkeit. Alles in allem ein sehr vielseitiges, emotionales, aber auch anstrengendes Wochenende für den Liederkranz. Eine weitere Herausforderung war das Klosterfest, das wir erfolgreich, aber aufgrund immer weniger Helfer/innen nur unter großer Kraftanstrengung bewältigen konnten. Der Weihnachtsmarkt wurde schließlich mit vereinten Kräften gut geschafft und auch hier konnten wir durch unsere reichlichen Gebäckspenden und die leckeren Kässpätzle sowie die Waffelvariationen ein schönes Plus verzeichnen. Herzlichen Dank nochmals an alle Helferinnen und Helfer. Durch unsere vorgenannten Aktivitäten konnte unsere Kassierin Gudrun Mayer in ihrem Kassenbericht erfreulicherweise ein positives Ergebnis vermelden.
Das Vokalensemble InTakt unter Leitung von Daniela Wolff
Das Vokalensemble InTakt unter Leitung von Daniela Wolff
Nach den Berichten der Chorreferenten und der beiden Dirigenten wurden folgende treue Mitglieder geehrt: 10 Jahre aktives Singen im Liederkranz: Regina Buck, Birgit Hug, und Klaus Weindl 25 Jahre Mitglied im LKM: Ursula Haas 40 Jahre Mitglied im LKM und Ernennung zum Ehrenmitglied: Rosa Wirth-Krauss  50 Jahre Mitglied im LKM: Helmut Balb, Rolf Burrer und Hans Nusser 60 Jahre Mitglied im LKM: Günther Schempf
Rolf Burrer, Wolfgang Öhler, Helmut Balb, Rosa Wirth-Krauss, Klaus Weindl, Regina Buck, Hans Nusser, Birgit Hug, Günther Schempf
Für die Geehrten sang der gemischte Chor "Erlaube mir, feins Mädchen" und das Vokalensemble InTakt unter Daniela Wolff "Simi yadech". Bei den anschließenden Neuwahlen gab es wenige Veränderungen innerhalb der Vorstandschaft, die sich nun wie folgt zusammensetzt: 1. Vorsitzender: Wolfgang Öhler 2. Vorsitzende: Jeanette Zweig 3. Vorsitzender: Christoph Koch Kassierin: Gudrun Mayer Schriftführerin: Cornelia Petri Notenwart (gem. Chor): Ursula Jung Beisitzer gemischter Chor: Barbara Nusser und Kurt Nusser Beisitzer "Vokalensemble InTakt": Birgit Hug, Ingrid Norden,                                                       Christa Molzer und Klaus Weindl                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   Das Amt des Notenwarts beim Vokalensemble InTakt übernehmen: Christa Molzer und Birgit Hug Beisitzer Förderer: Hans Nusser und Andreas Petri Weiter wurden gewählt: Kassenprüfer: Regina Buck und Lore Rieger Mit einem gemeinsamen Lied wurde der offizielle Teil der Jahreshauptversammlung abgeschlossen.
Beim Verbandstag des Chorverbandes Enz am 11. März 2012 in Oberriexingen wurden vom Liederkranz Maulbronn Malve Hoffmann für 30 Jahre und Rudi Ermer für 65 Jahre aktives Singen geehrt. Beiden Jubilaren herzlichen Glückwunsch und weiterhin eine kräftige Stimme.
Seitenanfang       zurück
Klosterstadt Maulbronn, Enzkreis
Besucherzaehler
Besucher
aktualisiert: 29.03.2018