Chortage 2001 des Enzgau am 07. + 08.07. 2001 in Vaihingen/Enz
Anlässlich der "Chortage 2001 des Enzgau" trat der Liederkranz Maulbronn mit dem gemischten und dem Jungen Chor beim "Singen auf Straßen und Plätzen" am Sonntag, dem 8.Juli in Vaihingen/Enz auf. Die Sängerinnen und Sänger trafen sich in der Talaue, wo um 13 Uhr der gecharterte Bus nach Vaihingen abfuhr. Dort angekommen, konnten wir zunächst den Beiträgen anderer Chöre zuhören. Der Auftritt des gemischten Chors am Enzweihinger Tor wurde nach dem ersten Lied durch einen starken Regenschauer unterbrochen, so dass sie Sängerinnen und Sänger in die Kelter "flüchteten". Dort setzten sie ihre Liedvorträge fort. Mit den Liedern: "Horch, was kommt von draußen rein", "Scheint der Mond", "Ein guter Schluck" und "Freuet euch der schönen Erde" konnte man die Zuhörer begeistern. Vorsorglich hatte der Junge Chor in der Kelter das Keybord und das E-Schlagzeug aufgebaut. Im Anschluss an den gemischten Chor trat der Junge Chor mit "Amazing Grace", "Good News", "We Are The World", "In The Mood", "Amen" und "Thank You For The Music" auf. Da sich Regen bedingt viele Menschen in die Kelter geflüchtet hatten, sangen wir vor einem großen Publikum. Um 15.30 Uhr fand auf dem Marktplatz die Schlussveranstaltung statt, hier trat auch noch der Projekt-Männerchor des Enzgaus - dirigiert vom Gauchorleiter Werner Dippon - auf. Nach der Übergabe der Kritik-Zertifikate schlossen die Chortage mit einem gemeinsamen Singen.
Klosterstadt Maulbronn, Enzkreis
Besucherzaehler
Besucher
aktualisiert: 03.03.2019